MSI GT72S-6QE32SR42BW – 4K Gamer mit Eye Tracking im Test

2070

Das MSI GT72S-6QE32SR42BW mit Eye-Tracking, Ultra-HD Display, GTX 980M, Windows 10, 4x 3,6 GHz CPU
MSI GT72S-6QE32SR42BW 17 Zoll Gaming-Notebook

  • Prozessor: Intel®CoreTM i7-6820HK ( 2,7 GHz/bis 3,6 GHz)
  • Grafikkarte: NVIDIA® GeForce® GTX 980M (8 GB)
  • Arbeitsspeicher: 32 GB DDR4 RAM
  • Festplatte: 256 GB SSD + 1000 GB HDD
  • Display: 43,9 cm (17 Zoll), Ultra-HD (3840×2160), IPS

jetzt bei Amazon*

Testbericht zum MSI GT72S-6QE32SR42BW

Hier schauen wir uns das neue MSI GT72S-6QE32SR42BW an. Es ist ein 17 Zoll Gaming-Notebook, dessen Highlights nicht nur bei der Ultra-HD Bildschirmauflösung und der starken Performance sind, sondern gerade durch die Eye-Tracking-Technik punktet dieser mobile Rechner. Drei Sensoren von Tobii sind hier angebracht und dadurch kann man den Laptop auch mit der Bewegung der Augen bedienen.
Es sind eine Geforce GTX 980M (8 GB VRAM) und der Intel Core i7-6820HK dabei. Auch ein DDR4-Arbeitsspeicher von 32 GB RAM sind integriert.
Zwei M.2 SSD-Festplatten sorgen für eine Speicherkapazität von 256 GB und werden durch die 1000 GB einer Hard-Drive-Disk (HDD) erhöht.
Mehr zum Gamer mit 4K-Display, 2.1 Sound und Windows 10 hier im Test.
MSI GT72S-6QE32SR42BW 17 Zoll Gaming-Notebook

Leistung des MSI GT72S

Volle Fahrt voraus – das ist das Motto beim MSI GT72S-6QE32SR42BW mit seinen Leistungskomponenten.
Der Gamer taktet durch seinen Intel Core i7-6820HK auf bis zu 3,6 GHz im TurboBoost Modus und weiterhin diese Skylake-CPU sogar auf 4 GHz übertaktbar.
Mit der Geforce GTX 980M bekommen wir als Spieler eine satte Grafik und zudem haben wir 32 GB DDR4 RAM.
Ein Hybridspeicher ist als Festplattentyp dabei und besteht aus 256 GB M.2 SSD-Speicherplatz und einer 1000 GB HDD.

Video von „MSI Deutschland“

CPU

Eine High-End Technologie wird bei dem Intel Core i7-6820HK geliefert, der mit der  Skylake-Generation ausgerüstet ist. Mit dem MSI GT72S-6QE32SR42BW ist somit eine Grundtaktfrequenz von bereits 2,7 GHz nutzbar und der Level 3 Cache hat liefert uns 8 MB.
Die richtige Gaming-Performance erreicht man mit diesem Quad-Core mit dem Turbo-Boost, welcher auf eine Spitzenleistung von bis zu 3,6 GHz taktet. Auch verfügbar bei diesem 17 Zoll Notebook ist die Hyper-Threading-Technik, womit gleich 8 Threads zur selben Zeit ausführen kann. Als Verlustleistung (TDP) wird von Intel bei seinem 4-Kerner ein Wert von 45 Watt angegeben.

Die i7-6820HK-CPU ist für noch mehr Gaming-Power übertaktbar und am Ende der Leiter stehen 4 GHz als Maximalwert.
Bei sehr langen Spielesessions empfiehlt sich, trotz des ausgeklügelten Lüftungsmechanismus, aber ein Kühlpad für 17 Zoll Notebooks*, um einer Überhitzung entgegenzuwirken. 4 GHz bei vier Kernen ist schon eine Hausnummer und sollte gerade während heißer Sommertage nicht unterschätzt werden.

  • Prozessortaktung: 2,7 GHZ / bis 3,6 GHZ (TurboBoost)
  • Basis: Skylake-Architektur
  • Cache: 8 MB L3
  • Turbo Boost, Hyper-Threading
  • übertaktbar auf 4 GHz
  • interner Grafikchip

Um im Internet zu surfen oder Dokumente zu bearbeiten, braucht man nicht unbedingt die Gaming-Grafikkarte GTX 980M. Daher ist im MSI GT72S-6QE32SR42BW auch ein Grafikchip Intel integriert. Der HD Graphics 530 Chip kann bei diesem Notebook dazu verwendet werden, stromsparender und ohne die Ressourcen auszunutzen zu arbeiten.
Mithilfe der aktuellen Skylake-Architekur des i7-6820HK werden aber auch gute Grafiken ermöglicht. Angeboten wird beispielsweise ein 4K-Support (Ultra-HD), um über den HDMI-Videoausgang hochauflösende Bilder auch auf einem Fernseher zu genießen.
Die Taktung des Chips geht auf 1,05 Ghz in der dynamischen Grafikfrequenz
Als Unterstützung werden DirectX-12, Wireless Display bei 1080p und OpenGL 4.4 zur Verfügung gestellt.

  • Intel HD Graphics 520 (Skylake)
  • DirectX 12 und Open GL 4.4
  • Wireless Display bis 1080p
  • geteilter Videospeicher

Wie bereits kurz erwähnt, besitzt das MSI GT72S-6QE32SR42BW eine separate Kühlung für jeweils die CPU und die Grafikkarte (Cooler Boost 3 Technologie“. Nur so kann eine optimale Hitzeableitung garantiert werden, die Hitzeschäden oder Leistungsverluste vermeidet. Anders als es noch bei älteren Gaming-Laptops der Fall war, gibt es nun auch eine leisere Betriebslautstärke der Lüftung.

GPU

Kombiniert wird die Prozessorleistung des MSI GT72S-6QE32SR42BW mit einer sehr starken NVIDIA Geforce GTX 980M. Diese High-End Grafik ermöglicht uns ein Spiel mit hohen Qualitätsstandards und natürlich ist es  auch für die Ultra-HD Auflösunng des 17 Zoll Display ein wichtiger Faktor. Für aktuelle Games werden so auch in der hohen Auflösung ruckelfrei alle Inhalte angezeigt.
Acht Gigabyte Videospeicher (8 GB GDDR5) und eine Kerntaktung von bis zu 1127 MHz im Boost sind optimal für anspruchsvolle Spieletitel.
Die eingebaute GTX 980M hat 1536 Pipelines und 5200 Millionen Transistoren, des Weiteren gibt es 5000 MHz beim Speichertakt.
Features der Grafikkarte sind u.a. Optimus, GPU Boost 2.0 und CUDA.
Der Stromverbrauch dieses GPU liegt bei 100 Watt.

  • Videospeicher: 8 GB GDDR5
  • Taktung: von 1038 MHz bis 1127 MHZ
  • 5200 Millionen Transistoren / 1536 Pipelines
  • Architektur: Maxwell

MSI GT72S-6QE32SR42BW 17 Zoll Gaming-Notebook

RAM

Der große Arbeitsspeicher ist die ideale Ergänzung für die Top-Modelle im Bereich der CPU und der GTX-Grafikkarte. 32 GB RAM mit der schnellen DDR4-Technologie sind im MSI GT72S-6QE32SR42BW verbaut und 2133 MHz wird in der Taktung erreicht. An Bord sind zwei 16 GB Module.

  • Größe: 32 GB RAM
  • Technologie: DDR4 (PC3 1777U
  • 2x 16 GB

Festplatte

Der SSD-Speicher dieses Laptops besteht aus zwei sehr schnellen M.2 Festplatten, die in ihrer Lese- und Schreibgeschwindigkeit normale SSDs weit übertrumpfen. So erhalten wir zwei Mal 128 GB und sind zusammen bei 256 GB.
Neben einer starken Speicherleistung, bietet das MSI GT72S eine größere HDD-Festplatte mit 1000 GB. Auch hier wird auf eine gute Geschwindigkeit geachtet, denn die mechanische Platte versorgt uns mit 7200 Umdrehungen die Minute.
Somit bekommen wir nicht die hohe Gesamtkapazität des vergleichbaren Acer Predator 17 X GX-791-78ZP, aber dafür ist die Geschwindigkeit des Festplattenspeichers wesentlich höher.
Programme, Spiele und andere Medien können schneller abgerufen werden, was für ein Gaming-Notebook natürlich super ist.

In Sachen Performance gibt es noch das Asus ROG GX700VO-GC009T, welches eine GTX 980 an Bord hat, also eine GPU für normale Desktop-PCs. Weiterhin ist durch die Wasserkühlung ein Übertaktung der CPU, Grafikkarte und auch des Arbeitsspeicher möglich. Dafür gibt es mit dem MSI-Modell hier im Test einen größeren HDD-Speicher, um beispielsweise mehr Spiele zu installieren.

jetzt bei Amazon*

Gaming-Hardware

4k-Display

Hochauflösend und scharf – so werden Bilder beim MSI GT72S-6QE32SR42BW angezeigt. Eine 4K-Auflösung mit 3840 mal 2160 Bildpunkten ist somit möglich.
Mithilfe dieses Ultra-HD Bildschirms kann man nicht nur Spiel und Filme genießen.
Auch für Grafiker ist eine detailreiche Wiedergabe ein klarer Vorteil, weil mehr Einzelheiten sichtbar werden. Das 4K-Display garantiert zur Bild- und Videobearbeitung einen höheren Freiraum zur Editierung.

Aufgrund der IPS-Technologie ist eine realistische Wiedergabe von Farben und Kontrasten in einem weiten Betrachtungswinkel zu erwarten. Durch einen WideView-Winkel von über 170-Grad kann man auch zu zwei an dem 17 Zoll Rechner zocken, beispielsweise mit Kontrollern.

  • Auflösung: 3840×2160 Pixel (Ultra-HD/4K)
  • Panel: IPS (In-Plane-Switching)
  • Oberflächentyp: Anti-Glare

Eye-Tracking

Drei Infrarot-Sensoren sind unterhalb des 4K-Display angebracht, die die Bewegung der Pupillen erfassen. Mit dieser Technik kann auch mit den Augen ins Spielgeschehen eingreifen.
Die Sensoren zur Steuerung mit den Augen ist zukunftsweisend und der nächste Schritt zu einer besseren Gaming-Experience. Bis man wirklich diese Option des MSI GT72S-6QE32SR42BW ausnutzen kann, wird es wahrscheinlich noch etwas dauern, denn es gibt aktuell kaum Spiele, die diese Steuerung per Eye-Tracking unterstützen.


Video von „Austin Evans“

Sound

Das Dynaudio-Soundsystem hat eine 2.1 Audiokonfiguration. Mit zwei Lautsprechern und dem internen Subwoofer gibt es auch für die Ohren eine hochwertige Qualität.
Auch die vergoldeten Audio-Anschlüsse garantieren eineen hervorragenden Klang, wodurch wir noch tiefer ins Spielgeschehen eintauchen können.

Betriebssystem

Mit Windows 10 Home in der 64-Bit Version sollte das Notebook auch für die meisten Spiele und Programme kompatibel sein.

Design GT72S Dominator

Zwischen den beiden Bildschirmscharnieren liegt unterhalb des Ultra-HD Displays der Augensensor.
Darunter ist die Gaming-Tastatur mit der 3-Zonen Beleuchtung in verschiedenen Farben.

Sechs USB 3.1 Schnittstellen und ein SD-Kartenleser sind am Seitenrand verbaut.
Die vergoldeten Audioanschlüsse mit 7.1 Support, eine Schnittstelle für einen Kopfhörer, sowie ein Mikrofon sind auch hier am 17 Zoll Notebook zu finden.

Hinten am Gaming-Notebook sind zwei große Öffnung für die Kühlung. Zwei Lüfter sorgen für frischen Wind und kühlen jeweils den Prozessor und die GTX-Grafikkarte.
Um etwa externe Bildschirme oder Beamer mit dem 17 Zoll Laptop zu verbinden ist ein Mini-Display-Port und ein HDMI-Ausgang mit von der Partie.
Weiterhin befinden sich hier der USB 3.1-Anschluss, die Gigabit-LAN-Verbindungsmöglichkeit und der Stromanschluss des MSI GT72S-6QE32SR42BW.
MSI GT72S-6QE32SR42BW 17 Zoll Gaming-Notebook

Mobilität des GT72S

Akku

Die Batterie des Notebooks ist ein festverbauter 9 Zellen Lithium-Ionen Akku mit 7500 mAh.
Die zu erwartenden Laufzeiten sind nicht höher als 2-3 Stunden.
Das liegt an den energiehungrigen Komponenten: 45 Watt bei der CPU (i7-6820-HK) und 100 Watt bei der verbauten GTX 980M. Dazu das Display mit Ultra-HD Auflösung und der IPS-Technik.
Daher sind lange Gaming-Sessions im Park ohne weitere Stromzufuhr nicht möglich.

Gewicht & Bauhöhe

Leicht zu transportieren ist das MSI GT72S-6QE32SR42BW nicht. Es ist 3,8 Kilogramm schwer und 4,8 cm hoch, wodurch es nicht ideal für die tägliche Mitnahme ist.
Zu begründen ist die Bauweise des 17 Zoll Gaming-Notebooks durch die hohe Leistung und der damit benötigte Raum zur Kühlung. Auch sind die vielen Bestandteile bringt für den großen Platzbedarf.
Als mobiler Desktop-Ersatz für Gamer sind diese Werte allerdings auch bei anderen Herstellern in dieser Kategorie wiederzufinden.

Eine mobilere Variante mit einem 4K Display ist das OMEN by HP 17-w010ng. Es besitzt einen sehr starken Akku für bis zu 15 Stunden Laufzeit und das Gewicht liegt unter 3 KG. Allerdings ist es im Vergleich zum MSI im Test auch schwächer von der Leistung.

Fazit zum Testbericht

MSI GT72S-6QE32SR42BW 17 Zoll Gaming-Notebook
Viele Einzelheiten machen das MSI GT72S-6QE32SR42BW zu einem sehr guten Gaming-Notebook. Aber auch im Multimedia-Bereich gibt es Anwendungsmöglichkeiten.

Durch die starke Performance sind hohe Qualitätseinstellungen bei anspruchsvollen Spielen möglich. Auch die Bearbeitung von 4K-Videos benötigt eine sehr gute Hardware.
Die Zusammensetzung aus dem i7-6820HK-Prozessor, einer GTX 980M und 32 GB Arbeitsspeicher sind ideal für eine Performance im oberen Segment.

Doch eine hohe Taktung und High-End Gaming-Hardware fordern auch ihren Tribut.
Ein ebenso hoher Stromverbrauch und ein unhandliches Design sind die Folgen.
Aber in Relation zu anderen 17 Zoll Notebooks in dieser Kategorie, gesellt sich das MSI GT72S-6QE32SR42BW nur unter seinesgleichen.

Die Möglichkeiten zur Anwendung des Eye-Tracking sind noch begrenzt, aber MSI gibt mit dieser Technik den richtigen Schritt in der Gaming-Szene vor. Aber nicht nur für Computerspiele gibt es eine Verwendung, denn die Bedienung ohne Maus und Tastatur findet auch in anderen Bereichen ihren Nutzen.

jetzt bei Amazon*

Technische Informationen des MSI GT72S-6QE32SR42BW

Performance des MSI GT72S-6QE32SR42BW

  • Prozessor: Intel®CoreTM i7-6820HK ( 2,7 GHz/bis 3,6 GHz), 8 MB Cache, 4 Kerne
  • Grafikchip: NVIDIA® GeForce® GTX 980M (8 GB GDDR5)
  • Arbeitsspeicher: 32 GB DDR4 RAM, 2133 MHz, (2x 16 GB)
  • Festplattenspeicher: 256 GB SSD (2x 128 GB) + 1000 GB HDD (7200 U/min)

Ausstattung des MSI GT72S-6QE32SR42BW

  • Optisches Laufwerk: ohne Laufwerk
  • Monitor: 43,9 cm (17 Zoll), Ultra-HD (3840×2160), anti-glare, IPS
  • Sound: 2.1 Audio, Dynaudio, mit Subwoofer
  • Akku: 9 Zellen Li-Ionen Batterie, bis 3 Stunden
  • Betriebssystem: Windows 10 Home (64-Bit)
  • Webcam: HD Webcam für 1080p mit Mikrofon
  • Eye Tracking Technik von Tobii

Anschlüsse des MSI GT72S-6QE32SR42BW

  • 1x HDMI-out®
  • 1x mini-DisplayPort
  • Audio-Anschlüsse: 1x Kopfhörer/1x Mikrofon
  • 1x Thunderbolt (USB 3.1) , 6 x USB 3.0
  • Card Reader: SD Card-Reader (3-in-1)
  • WLAN: 802.11 ac/a/b/g/n
  • Bluetooth
  • Wireless Display (bis 1080p)
  • LAN: 10/100/1000 Mbit/s

Maße/Gewicht/Farbe des MSI GT72S-6QE32SR42BW

  • Maße: 428 x 294 x 48 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 3,8 kg
  • Farbe: Schwarz (mit roten Bestandteilen)

MSI GT72S-6QE32SR42BW

MSI GT72S-6QE32SR42BW
8.5

Leistung

9/10

    Ausstattung

    9/10

      Design

      9/10

        Mobilität

        8/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • Eye-Tracking
            • top Performance
            • Ultra-HD und 2.1 Sound
            • viele Anschlussmöglichkeiten

            Cons

            • hohes Gewicht und nicht sehr handlich
            Werbung

            HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT