MSI Trident | kleiner VR-Gaming-PC fürs Wohnzimmer

MSI ist hier bei Notebooks für seine leistungsstarken Gaming-Notebooks bekannt und bringt beispielsweise auch bei 15 Zoll Notebook tolle Gamer mit weniger als 2 Kg Gewicht auf den Markt.
Jetzt gibt es den MSI Trident, ein kleiner PC, der mit der Geforce GTX 1060 von NVIDIA ausgestattet ist. Die neue Grafikkarte mit Pascal-Architektur macht diesen Gaming-PC „VR-ready“.
Der kompakte PC ist nicht für am Schreibtisch gut aufgehoben, sondern macht sich durch sein niedriges Volumen auch gut im Wohnzimmer.

Performance des Trident von MSI

MSI Trident Computer
Bild: MSI

Auf was kann man sich nun bei Trident von MSI erwarten und welche Performance angeboten werden.

Fangen wir mit der günstigeren Variante des Desktop-Gaming-PCs an, das für 999 Euro zu haben sein wird.
Hier wird ein Intel Core i5-6400 verwendet, ein Quad-Core mit einer 2,7 GHz Taktfrequenz, wobei im Boost bis zu 4x 3,3 GHz möglich sind.
Es gibt bei der Version einen Videospiecher in Höhe von 3 GB von einer NVIDIA Geforfe GTX 1060.
Als DDR4 werden bei diesem kompakten Computer 8 GB verwendet, ebenfalls ist eien Erweiterung auf 32 GB RAM möglich (mit zwei SO-DIMM Modulen).
Weiteres zur Performance: Es liegt eine 256 GB M.2 SSD (SATA) bereit, 1 TB HDD-Speicher, ein 230 Watt Netzteil und Windows 10 als Betriebssystem.
Zu den Schnittstellen der Vorderseite: 1x USB 3.1 (Typ-C), 2x USB 3.1 (Typ-A),1x VR-Link, je ein Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon.
An der Rückseite des MSI Trident gibt es zudem noch: 1x USB 3.1 (Typ-A), 4x USB 2.0, 1x Gigabit LAN, 1x HDMI-Port + 1x HDMI der GTX 1060, 1x DisplayPort und DVI-D.
Kabellos geht es über das 802.11 ac WLAN ins Netz und Bluetooth 4.2 ist auch verfügbar.

Die Variante für einen Preis von 1249 Euro bringt uns einen Intel Core i7-6700 mit bis zu 4 GHz (3,4 GHz in der Basis) und einem 8 MB Cache.
Nicht nur der Prozessor ist leistungsfähiger, sondern gerade die Geforce GTX 1060 ist mit 6 GB mit einem doppelt so hohen Videospeicher ausgestattet.

Gekühlt werden die Komponenten durch zwei separte Kühlelemente, wodurch eine effiziente und leisere Kühlung angestrebt wird.

[abx product=“5415″ template=“3405″]

Design für Gamer

Der Look hat ein gebürstetes Aluminiumdesign und  das Gehäuse wird durch die RGB-Beleuchtung verfeinert, dessen Lichten individuell programmiert werden können.

Ohne Standfuß ist der PC 34,6 cm hoch und der Hersteller gibt ein Volumen von 4,7 Liter an.

[abx product=“5416″ template=“3405″]

Quelle: MSI

Schreibe einen Kommentar