MSI Trident | kleiner VR-Gaming-PC fürs Wohnzimmer

1088

MSI ist hier bei Notebooks für seine leistungsstarken Gaming-Notebooks bekannt und bringt beispielsweise auch bei 15 Zoll Notebook tolle Gamer mit weniger als 2 Kg Gewicht auf den Markt.
Jetzt gibt es den MSI Trident, ein kleiner PC, der mit der Geforce GTX 1060 von NVIDIA ausgestattet ist. Die neue Grafikkarte mit Pascal-Architektur macht diesen Gaming-PC „VR-ready“.
Der kompakte PC ist nicht für am Schreibtisch gut aufgehoben, sondern macht sich durch sein niedriges Volumen auch gut im Wohnzimmer.

Performance des Trident von MSI

MSI Trident Computer
Bild: MSI

Auf was kann man sich nun bei Trident von MSI erwarten und welche Performance angeboten werden.

Fangen wir mit der günstigeren Variante des Desktop-Gaming-PCs an, das für 999 Euro zu haben sein wird.
Hier wird ein Intel Core i5-6400 verwendet, ein Quad-Core mit einer 2,7 GHz Taktfrequenz, wobei im Boost bis zu 4x 3,3 GHz möglich sind.
Es gibt bei der Version einen Videospiecher in Höhe von 3 GB von einer NVIDIA Geforfe GTX 1060.
Als DDR4 werden bei diesem kompakten Computer 8 GB verwendet, ebenfalls ist eien Erweiterung auf 32 GB RAM möglich (mit zwei SO-DIMM Modulen).
Weiteres zur Performance: Es liegt eine 256 GB M.2 SSD (SATA) bereit, 1 TB HDD-Speicher, ein 230 Watt Netzteil und Windows 10 als Betriebssystem.
Zu den Schnittstellen der Vorderseite: 1x USB 3.1 (Typ-C), 2x USB 3.1 (Typ-A),1x VR-Link, je ein Anschluss für Kopfhörer und Mikrofon.
An der Rückseite des MSI Trident gibt es zudem noch: 1x USB 3.1 (Typ-A), 4x USB 2.0, 1x Gigabit LAN, 1x HDMI-Port + 1x HDMI der GTX 1060, 1x DisplayPort und DVI-D.
Kabellos geht es über das 802.11 ac WLAN ins Netz und Bluetooth 4.2 ist auch verfügbar.

Die Variante für einen Preis von 1249 Euro bringt uns einen Intel Core i7-6700 mit bis zu 4 GHz (3,4 GHz in der Basis) und einem 8 MB Cache.
Nicht nur der Prozessor ist leistungsfähiger, sondern gerade die Geforce GTX 1060 ist mit 6 GB mit einem doppelt so hohen Videospeicher ausgestattet.

Gekühlt werden die Komponenten durch zwei separte Kühlelemente, wodurch eine effiziente und leisere Kühlung angestrebt wird.

Design für Gamer

Der Look hat ein gebürstetes Aluminiumdesign und  das Gehäuse wird durch die RGB-Beleuchtung verfeinert, dessen Lichten individuell programmiert werden können.

Ohne Standfuß ist der PC 34,6 cm hoch und der Hersteller gibt ein Volumen von 4,7 Liter an.

Quelle: MSI