Asus F751MA-TY200H

4351

Asus F751MA-TY200H

  • Prozessor: Intel® Pentium® N3540 (2,16 GHz/bis 2,66 GHz)
  • Grafikkarte: Intel® HD Graphics
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM
  • Festplatte: 500 GB HDD
  • Display: 43,9 cm (17.3’’), HD+ (1600×900)

zum Anbieter*

 

 

Testbericht zum Asus F751MA-TY200H

Verbaut ist hier ein Quad-Core mit einer Leistung von bis zu 2,66 GHz, 4 GB DDR3 RAM und ein HDD-Festplatte mit 500 GB. Das Display hat eine HD+ Auflösung von 1600×900, weiterhin eine Webcam und ein Glare-Typ Oberfläche. Zwei Altec Lansing Lautsprecher sorgen für einen Stereosound und auch ein SuperMulti DVD-Brenner ist im Asus F751MA-TY200H dabei.
Das Gehäuse ist komplett in Schwarz gefasst und das Gerät wiegt 2,8 kg. Mehr zum 17 Zoll Notebook von Asus hier im Test.

Leistung

Das Asus F751MA-TY200H wird vom Intel Pentium N3540 angetrieben, welcher eine Grundtaktfrequenz von 2,16 GHz hat und einen Level 2 Cache in Höhe von 2 MB vorweist. Der Quad-Core  kommt mit der Burst-Frequenz auf eine maximale Taktung von 2,66 GHz, dabei verbraucht die CPU nur bis zu 7,5 Watt. Mit seinem 4 Kern-Prozessor kann der Asus F751MA-TY200H bis zu 4 Threads bearbeiten.
Als integrierten Grafikchip gibt es den HD Graphics von Intel, basierend auf der Ivy-Bridge Architektur und mit einer Taktung von 313 MHz bis 896 MHz. Die DirectX-11 Grafik unterstützt Wireless Display und erzeugt für den HMDI-Port eine maximale Auflösung von 1920×1080 (Full-HD).

Der Arbeitsspeicher des Einsteiger-Notebooks beträgt 4 GB DDR3 RAM mit 1600 MHz

Die Festplatte ist ein HDD-Speicher mit einer Kapazität von 500 GB und 5400 Umdrehungen die Minute. Ein Einsteiger-Modell von Acer mit SSHD inklusive SSD-Cache ist das Acer Aspire E5-771-36PY.

zum Anbieter*
Asus F751MA-TY200H

Ausstattung

Ein 17 Zoll Display mit HD+ Auflösung (1600×900) steht dem Asus F751MA-TY200H für die Darstellung der Inhalte bereit. Der Bildschirm bietet ein 16:9 Seitenverhältnis, hat ein Standard-Panel und natürlich gibt es beim Laptop von Asus auch die LED-Hintergrundbeleuchtung. Der Glare-Typ Bildschirm erlaubt ein kräftige Darstellung von Fotos und Videos, bei direkter Lichteinstrahlung kann es zu Spiegelungen auf der Displayoberfläche kommen.
Die VGA-Webcam bringt eine Auflösung von 640×480 Pixeln, was etwa 0,6 Megapixel entspricht.

Für die Unterhaltung hat dieses 17 Zoll Notebook zwei Altec Lansing Lautsprecher eingebaut und ein SuperMulti DVD-Laufwerk brennt und spielt DVDs bzw. CDs. Ein SuperMulti Laufwerk brennt nahezu alle DVD-Formate, zudem gibt es eine Double-Layer Funktion.
Vorinstalliert ist Windows 8.1 mit 64-Bit.

Design

Das Notebook von Asus hat ein schwarzes Gehäuse mit einer feinen Musterung auf dem Deckel. Die Innenseite des Asus F751MA-TY200H ist designtechnisch gemischt. Am oberen Teil bis zum Ende der Tastatur bietet sich eine gebürstete Metalloptik. Für die Handballenflächen des Laptops ist die gleiche Musterung wie auf dem Deckel zu finden. Die Chiclet-Tastatur ist nicht eingerahmt, die Handballenfläche zusammen mit dem Multi-Touch Pad ist leicht angehoben.

Zur besseren Sicherung liegt am linken Seitenrand des 17 Zoll Notebooks ein Kensinton-Security-Lock vor, weiterhin die Kühlschlitze für die Lüftung und der Netzwerkanschluss. Dazu bekommt man jeweils einen VGA- und HDMI-Port, drei USB Schnittstellen (davon ein USB 3.0 Anschluss) und den kombinierten Audio-Anschluss (Kopfhörer/Mikrofon).
Rechts findet sich der Stromanschluss und der DVD-Brenner. Vorme liegt noch der 2-in-1 SD-Kartenleser.

Mobilität

Dieses Notebook wiegt 2,8 kg und hat eine maximale Bauhöhe von 35,5 mm. Mit diesen Wert liegt das Asus F751MA-TY200H im normalen Bereich, wobei man auch nicht von einem portablen Gerät sprechen kann. Die meisten Modell dieser Preisklasse bewegen sich in der selben Größenordnung, so auch das vergleichbare Toshiba Satellite C70D-B-313, welches einen größeren Festplattenspeicher beitzt, als dieses Modell im Test. Aus Sicht der Mobilität gibt es einen kleiner Abzug aufgrund des verspiegelten Displays.
Unterwegs wird das 17 ZOll notebook von einem 4 Zellen Li-Ion Akku angetrieben.
Der WLAN-Anschluss erfolgt über den 802.11 b/g/n Standard, weiterhin stehen Wireless Display und Bluetooth 4.0 für die kabellose Verbindung zu externen Geräten bereit.

Fazit

Für ein Notebook dieser Preisklasse von unter 500 Euro ist das Modell aus dem Hause Asus gut ausgestattet. Auch als Allrounder-Notebook wäre es durchaus geeignet. Ein nahezu gleiches Modell gibt es als Alternative mit dem Asus F751MA-TY231H.

zum Anbieter*

Technische Daten des Asus F751MA-TY200H

Spezifikation des Asus F751MA-TY200H

  • Prozessor: Intel® Pentium® N3540 (2,16 GHz/bis 2,66 GHz), 4 Kerne
  • Grafikchip: Intel® HD Graphics (Bay Trail)
  • Arbeitsspeicher: 4 GB DDR3 RAM, 1600 MHz
  • Festplattenspeicher: 500 GB HDD (5400 U/min)

Ausstattung des Asus F751MA-TY200H

  • Optisches Laufwerk:  8x DVD SuperMulti DL Brenner
  • Display: 43,94 cm (17.3’’), HD+ (1600×900), glare, LED Backlight,16:9
  • Audio: Zwei Altec Stereo Lautsprecher
  • Akku: 4 Zellen Li-Ion
  • Betriebssystem: Windows® 8.1 (64 Bit)
  • Webcam: VGA-Webcam, (640 x 480)

Anschlüsse des Asus F751MA-TY200H

  • HDMI®
  • Audio-Anschlüsse: 1x Lautsprecher-Kopfhörer Line-out, 1x Mikrofon Line-in Kombo
  • USB: 1x USB 3.0, 3x USB 2.0
  • Card Reader: SD Card-Reader
  • WLAN: 802.11 b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • Wireless Display
  • LAN: 10/100/1000 Mbit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Asus F751MA-TY200H

  • Maße: 415 x 272 x 30,4-35,5 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 2,8 kg
  • Farbe: silber/schwarz

Asus F751MA-TY200H

Asus F751MA-TY200H
8.34

Leistung

8/10

    Ausstattung

    8/10

      Design

      8/10

        Mobilität

        8/10

          Preis/Leistung

          8/10

            Pros

            Cons