Toshiba Satellite P70-B-10U

4936

Toshiba Satellite P70-B-10U

  • Prozessor: Intel®Core i7-4720HQ , 4 Kerne, (2,6 GHz / bis zu 3,6 GHz)
  • Grafikkarte: AMD RadeonTM R9 M265X (2 GB VRAM)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM
  • Festplatte: 1000 GB HDD (5400 U/min)
  • Display: 43,9 cm (17.3’’), Full HD (1920×1080)

 

zum Anbieter*

Testbericht zum Toshiba Satellite P70-B-10U

Ein Multimedianotebook mit Blu-ray Laufwerk, Full HD Display und bis zu 3,6 GHz CPU-Performance. Dazu ein Harman-Kardon Soundsystem und eine leichte Bauweise dank Aluminiumgehäuse. Das Toshiba Satellite P70-B-10U bringt uns ein Entertainmentcenter mit 17 Zoll Bildschirmdiagonale und modernen Komponenten für aktuell unter 1000 Euro. Mehr dazu hier im Test.

Leistung

Eingebaut ist der neue Haswell Prozessor Intel®Core i7-4720HQ mit einer Basistaktung von 2,6 GHz und einem Level 3 Cache von 6 MB.  Der Vier-Kern-Prozesoor des Satellite P70-B-10U erreicht im TurboBoost-Modus eine Leistung von bis zu 3,6 GHz und wird aufgrund seiner Performance auch in aktuelle Gaming-Notebooks verbaut. Dank Hyperthreading können 8 Threads gleizietig verarbeitet werden. Unter voller Belastung hat die Quad-Core CPU des Satellite P70 einen maximalen Stromverbrauch von 47 Watt. Für normales 2D Grafikanwenden schaltete sich der integrierte Grafikchip HD Graphics 4600 von Intel ein.

Die Radeon R9 M265X von AMD bringt 2 GB Videospeicher und eine DirectX 11 Unterstützung. Ein vollwertige Gaming-Grafikkarte ist die M265X nicht, aber auch aktuelle Spieletitel können mit einer ordentlichen Performance gespielt werden.
Der Arbeitsspeicher beträgt 8 GB DDR3L RAM und kann auf 16 GB aufgerüstet werden

Einen Minuspunkt gibt es für die Festplatte. Diese bietet zwar 1000 GB Speicher, aber es handelt sich hierbei um eine HDD-Festplatte mit 5400 U/min. Auf eine SSD muss man bei diesem Notebook leider verzichten und bekommt nicht die Vorzüge eines solchen Flash-Speichers zu spüren. Hier sollte man nachrüsten, um zumindest das Betriebssystem und die wichtigsten Programme auf eine SSD-Festplatte zu ziehen und von den schnellen Bootzeiten und dem rasanten Datenverkehr zu profitieren.
Ein 17 Zoll Gerät mit Broadwell CPU und SSD gibt es beispielsweise mit dem Asus F751LK-T4133H.

Die Lüftung versorgt für eine ausreichende Kühlung der Hardwarekomponenten, ist aber auch im Normalbetrieb etwas zu laut.

zum Anbieter*
Toshiba Satellite P70-B-10U

Ausstattung

Das Display bietet eine Full-HD Auflösung von 1.920 x 1.080 und ein Seitenverhältnis von 16:9. Es handelt sich beim Satellite P70-B-10U um einen TFT mit LED-Backlight mit einer Reaktionszeit von 8ms. Alternativ kann man sich das Acer Aspire Nitro VN7-791G-779J mit IPS-Panel und matter Bildschirmoberfläche anschauen.

Die Bildschirmoberfläche ist verspiegelt, was zu einer kräftigeren Farbdarstellung beiträgt. Das Bild bei matten Displays kann etwas blaser wirken, daher ist man bei guten Lichtverhältnissen besser mit einem glänzenden Bildschirm bedient. Aber bei ungünsitgen Lichtverhältnissen bzw im Außeneinsatz kann es zu Reflexionen auf der Bildschirmoberfläche kommen. So hat eine verspiegelte Oberfläche ihre Vor-und Nachteile, ein 17 Zoll Notebook wie das Toshiba Satellite P70-B-10U nutzt man aber auch eher in den eigenen vier Wänden bei geregelten Lichtverhältnissen, daher sind Reflexionen auch weniger das Problem.
Im Rahmen verbaut ist eine HD-Webcam mit integrierem Mikro für Videochat und Konferenzen.

Für den optimalen Sound sorgen für dieses 17 Zoll Notebook die Harman Kardon Stereolautsprecher mit DTS Sound.

Vollen Filmgenuss erhält man mit dem Blu-ray Brenner, welcher auch im Test aktuelle Titel mit dem integrierten „Toshiba Blu-ray Disc Player abspielt. Die Geräuschsemission bei der Nutzung des Laufwerk  ist auch nicht zu laut und stört nicht weiter das Filmvergnügen.

Design

Das Gehäuse des Toshiba Satellite P70-B-10U besteht größtenteils aus Aluminium und überzeugt durch seine leichte und zugleich robust Bauweise. Optisch gehaltetn ist es mit gebürstetem Aluminium auf dem Deckel und Innenseite. Das Toshiba-Logo befinden sich dezent untern links auf der Rückeseite bzw. Deckel. Der seitliche Rand des Notebooks, sowie der Bildschirmrahmen sind schwarz gehalten.
Das Display ist mit zwei Scharnieren befestigt, welche gleichzeitig eine hohe Widerstandfähigkeit bieten und das Öffnen und Schließen des Satellite P70-B-10U mit nur einer Hand ermöglichen. Der Neidungswinkel des Display ist großzügig und vereinfacht die Nutzung dieses 17 Zoll Notebooks von Toshiba.

Auf der linken Seite finden wir das Security Lock, den Stromanschlus für das Netzteil, dazu zwei USB 2.0 Schnittstellen. Beim optischen Laufwerk fällt hier eine leicht fragile Bauweise auf, welche aber auch bei Notebooks anderer Hersteller zu verzeichnen ist.
Rechts sind die Luftschächte für die Kühlung, VGA-Anschluss, Netzwerkanschluss und HDMI-Port. Weiterhin zwei USB 3.0 Schnittstellen und jeweils einen Kopfhörer- und Mikrofonanschluss.
Vorne ist noch der 4-in-1 SD Karten Leser für SD, MMC, SDHC und SDXC.
Auf der Uterseite gibt es vier Gummifüße, wovon die Vorderen etwas niedriger gehalten sind, um auch die Bedienung des Satellite P70 zu vereinfachen. Weitere Lüftungschächte sind hier verbaut und der Lithium-Ion Akku lässt sich abnehmen.

Die Tastatur kommt inklusive Nummernblock und Hintergrundbeleuchtung. Die Tasten sind abgerundet, haben einen ausreichenden Abstand zueinander und sind in der Nutzung relativ leise. Der Power-Button befindet sich rechts oberhalb von der Tastatur und ist auch mit LED-Licht in Kreisform ausgestattet.
Die Harman-Kardon Lautsprecher sind zentral oberhalb der Tastatur ausgerichtet.
Die Handballenfläche ist etwas höher angelegt als die rahmenlose Tastatur und verbessert nochmals die ergonomischen Eigenschaften des Toshiba Satellite P70-B-10U. Das Touchpad hat eine metallische Umrahmung, ist großflächig und hat eine Gestenunterstützung.

Mobilität

Interessant ist das Energiemanagmentsystem „Toshiba eco Utility“ des Satellite P70-B-10U mit Funktionsanpassungen für die Stromregulierung. Hier wird auch der aktuelle Stromverbrauch angezeigt und auch der CO2-Verbrauch. Angeschaltet mit voller Helligkeitseinstellung verbraucht das Gerät ca. 15 Watt, mit reduzierter Bildschirmhelligkeit bereits nur noch 11 Watt. Im Energiesparmodus werden zwischen 8-9 Watt verbraucht. Ein doch nützliches Feature für die Kontrolle des Stromverbrauchs und zur Optimierung der Laufzeit des Akkus.
Der 6 Zellen Lithium-Ion Akku selbst ist abnehmbar und schafft eine Laufzeit von bis zu 4,5 Stunden, je nach Nutzung des Notebooks.

Für ein 17 Zoll Notebook ist das Toshiba Sallite P70 mit einem Gewicht von 2,9 kg doch recht leicht, bedenkt man zudem die doch ordentliche Hardwareausstattung.
Die Bauhöhe liegt hier bei 28,35 mm bei der Vorderseite bzw. 33,05 mm bei der Rückseite.

Für eine schnurlose Internetverbindung sorgt das 802.11 ac WLAN, weiterhin kann per Bluetooth 4.0 und Wireless Display mit externen Geräten Kontakt aufgenommen werden.

Fazit zum Toshiba Satellite P70-B-10U

Ein 17 Zoll Notebook mit Blu-ray, Full HD und spieltauglichen Komponenten –  das Toshiba Satellite P70-B-10U ist durchaus ein funktionales Multimedianotebook. Einzig die fehlende SSD-Festplatte wirft einen Schatten über die Performance dieses Geräts. Aber hierfür kann man bei Bedarf auch nachrüsten. Gleichzeitg gibt es einen Pluspunkt für den Blu-ray Brenner, denn Notebook unter 1000 Euro sind selten mit einem solchen Laufwerk ausgestattet. Ein Notebook von Toshiba mit mehr Festplattenspeicher ist das Satellite P70-B-104.

zum Anbieter*

Technische Daten des Toshiba Satellite P70-B-10U

Spezifikation des Toshiba Satellite P70-B-10U

  • Prozessor: Intel®Core i7-4720HQ , 4 Kerne, (2,6 GHz / bis zu 3,6 GHz), 6 MB L3 Cache
  • Grafikchip: AMD RadeonTM R9 M265X (2 GB VRAM)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR3L RAM (1600 MHz)
  • Festplattenspeicher: 1000 GB HDD (5400 U/min)

Ausstattung des Toshiba Satellite P70-B-10U

  • Optisches Laufwerk: 6x Blu-ray SuperMulti Brenner (DL)
  • Display: 43,9 cm (17.3’’), Full HD (1920×1080), glänzend, 16:9, TFT mit LED-Backlight
  • Audio: Harman Kardon® Stereo Lautsprecher mit DTS® Sound
  • Akku: 6 Zellen Lithium-Ion, bis zu 4,5 Stunden
  • Betriebssystem: Microsoft®  Windows ®8.1
  • Webcam: HD Webcam

Anschlüsse des Toshiba Satellite P70-B-10U

  • HDMI®: ja
  • VGA
  • Audio-Anschlüsse: 1x Lautsprecher-Kopfhörer Line-out, 1x Mikrofon Line-in
  • USB: 2x USB 3.0, 2x USB 2.0
  • Card Reader: SD Card-Reader (SD/SDHC/SDXC/MMC)
  • WLAN: 802.11 ac/a/g/n
  • Bluetooth ®: 4.0
  • Wireless Display
  • LAN: 10/100/1000 Mbit/s

Maße/Gewicht/Farbe des Toshiba Satellite P70-B-10U

  • Maße: 413 x 268 x 28,35-33,05 mm (B x T x H)
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Farbe: silber
  • Gehäuse: Aluminium

Toshiba Satellite P70-B-10U

Toshiba Satellite P70-B-10U
8.6

Leistung

8/10

    Ausstattung

    9/10

      Design

      9/10

        Mobilität

        9/10

          Preis/Leistung

          9/10

            Pros

            • solide Leistung
            • Blu-ray Brenner
            • unter 3kg

            Cons

            • keine SSD-Festplatte
            • (glänzendes Display)
            • Lüftungsgeräusch