Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ

Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ

Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ

  • Prozessor: Intel Core i7-10750H (2,6 GHz / bis 5 GHz)
  • GPU: NVIDIA Geforce RTX 2070 (8 GB)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4 RAM
  • Festplatte: 1000 GB SSD
  • Display: 43,9 cm (17.3’’), Full-HD (1.920×1.080)

jetzt bei Amazon*


Ein ansprechendes 17 Zoll Gaming Notebook bietet sich mit dem Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ. Hier findest du einen modernen Intel Core i7-10750H der zehnten Generation mit sechs Kernen und Taktraten von bis zu 5 GHz. Abgerundet wird die Ausstattung des Gamers durch die Geforce RTX 2080 sowie einem 16 GB RAM Arbeitsspeicher.
Spiele, Dokumente und Dateien lassen sich auf der schnellen 1000 GB großen PCIe-SSD-Festplatte speichern.
Verbaut wird ein rasantes Gaming-Display mit 240Hz in Full-HD Auflösung. Mit an Bord ist eine Tastatur samt RGB-Beleuchtung sowie Windows 10 Home als Betriebssystem.

Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ Übersicht

Als Prozessor wird von Acer der Core i7-10750H aus dem Hause Intel verwendet. Es handelt sich um einen Hexa-Core, der mit einen sechs Kernen bei 2,6 GHz in der Grundtaktfrequenz arbeitet. Weitere Merkmale der Comet-Lake CPU aus der 10. Generation sind 12 Threads sowie ein 12 MB Cache. In der Spitze erreicht der Prozessor bis zu 5 GHz, was gerade für anspruchsvolle Spiele einen Vorteil liefert.
Integriert ist überdies noch der UHD-Grafikchip von Intel.

Die Hauptgrafikkarte dieses mobilen Rechners ist die RTX 2070 von NVIDIA. Sie liefert dir einen 8 GB Videospeicher und hat eine optimale Leistung für moderne Games.
Eine höhere Grafikleistung findest du beispielsweise beim OMEN 17-cb1273ng mit der RTX 2070 Super.

Beim Arbeitsspeicher des 17 Zoll Laptops bekommst du 16 GB DDR4 RAM im Dual-Channel. Bei Bedarf lässt sich dieser auch auf 32 GB erweitern.  Für aufwendiges Multitasking oder anspruchvolle Videobearbeitung kommt eine solche Erweiterung beispielsweise in Frage. Das Notebook hat hierfür aber keine speziellen Serviceklappen für einen schnellen Austausch, sondern es muss komplett geöffnet werden.

Ein 1000 GB Speicher steht dir zudem mit der PCIe-SSD zur Verfügung.

Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ Gaming 17 Zoll Test

Ausstattung mit 240Hz

Mittelpunkt der Ausstattung ist das 17 Zoll Full-HD Display mit der 240Hz Bildwiederholungsrate. Gleichzeitig wird dir mit dem IPS-Panel ein weiter Betrachtungswinkel geboten, die farben sind klar und realitätsnah. Mit der matten Oberfläche haben Reflexionen keine Chance.
Wer eher noch einer hohen Displayauflösung sucht, wird beim MSI Creator 17 A10SF-270 fündig. Es besitzt ein 4K-Display, zudem hat es einen 32 GB RAM Arbeitsspeicher und eine leicht stärkere Intel CPU.

Darüber hinaus hat der Gamer zwei Lautsprecher und eine HD-Webcam.

Die Tastatur inklusive Nummernblock vermittelt mit der 4-Zonen-RGB-Beleuchtung das richtige Gaming-Gefühl.

Windows 10 Home ist das vorinstallierte Betriebssystem.

Design des Notebooks

Das Schwarz-Blaue Gehäuse bietet ein optisch ansprechendes Gaming-Design. Hinten siehst du die breiten Lüftungsschlitze zur Kühlung des Prozessors sowie der Grafikkarte. Auf der Displayabdeckung prangert das Predator-Logo.

Zu den Anschlüssen gehören ein HDMI-Port der Version 2.0, außerdem hat das 17 Zoll Gaming Notebook von Acer einen mini-DisplayPort.
Dir stehen insgesamt vier USB 3.2 -Schnittstellen zur Verfügung. Hierzu zählen der Typ-C Gen.2 Anschluss, eine USB 3.2 Schnittstelle mit Gen.2 sowie zwei UBS 3.2 Anschlüsse der Gen.1 mit normaler Datenübertragung. Durch die beiden Gen.2 Anschlüsse kannst du Daten schneller Übertragen. Das ist super, um Dateien zu laden oder auch um Spiele von einer externen SSD zu  laden. Zwar ist die eingebaute PCIe-SSD 1 Terabyte groß, aber Spiele werden vom Speicherplatz immer größer. Daher macht es Sinn, auf externen Festplatten andere Spiele zu speichern.

Mit an Bord sind zudem der LAN-Anschluss (RJ-45) und ein kombinierter Audioanschluss. Kabellose Verbindungen werden über Bluetooth 5.0 sowie Wifi 6 AX-WLAN ermöglicht.

Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ Gaming 17 Zoll Test

Mobilität des Helios 300

Das Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ ist für einen Gamer dieser Kategorie nicht zu schwer, denn er wiegt 2,9 Kilogramm. Ebenfalls die Bauhöhe von 2,47 cm lässt sich noch als handlich für einen 17 Zoll Gaming-Laptop bezeichnen.

Mit dem 4 Zellen Li-Ion Akku samt 58,7 Wh hat der Acer Predator einen starken Akku. Mit ebenso starker Hardware ist der Energieverbrauch aber auch entsprechend hoch. Acer gibt hier Akkulaufzeiten von bis zu 6 Stunden an.

jetzt bei Amazon*

Details zum Acer Predator Helios 300 PH317-54-77RQ

Leistung

  • Prozessor: Intel Core i7-10750H (2,6GHz / bis 5 GHz)
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce RTX 2070 (8 GB)
  • Arbeitsspeicher: 16 GB DDR4 RAM
  • Festplatten: 1.000 GB SSD

Ausstattung

  • Display: 17 Zoll, Full-HD (1920×1080), IPS, 240 Hz
  • Sound: 2 Lautsprecher
  • Tastaturbeleuchtung

Anschlüsse

  • 3x USB 3.2
  • 1x Typ-C USB 3.2 /Thunderbolt
  • HDMI
  • mini-DisplayPort
  • Kopfhörer/Mikrofon
  • RJ45 LAN
  • AX-WLAN
  • Bluetooth 5.0

Mobilität

  • Gewicht: ca. 2,9 Kg
  • Akku: 4 Zellen Li-Ion
  • Höhe: 2,47 cm