Sieben 17 Zoll Notebooks als Alternative zum Desktop-PC

Es wird Sommer und man möchte nicht mehr in seinem Arbeitszimmer hocken, sondern die frische Luft genießen. Aber den schweren Desktop-Computer samt Monitor, Maus und Tastatur in den Garten zu schleppen, ist nicht besonders spaßig. Viel sinnvoller ist ein 17 Zoll Notebook als PC-Ersatz. Quasi ein mobiler All-in-One Rechner, der auch ohne greifbare Steckdose betrieben werden kann.

Heutzutage sind Notebooks auch für moderne Spieletitel oder komplexere Videobearbeitung sehr gut zu gebrauchen. Sie haben ein scharfes Display, verfügen über Soundanlagen mit einer starken Audiokonfiguration und lassen sich trotzdem leicht transportieren. Sogar zwei Grafikkarten der High-End Kategorie sind z.B. beim neu vorgestellten MSI Titan nutzbar.

Kompakt und leicht mitzunehmen ist ein 17 Zöller im Vergleich zu einem Desktop-PC. Dieses wiegen meisten 8-10 kg oder auch mehr. Dazu benötigen wir einen Monitor, Lautsprecher, eine PC-Maus, Tastatur und mehrere Steckdosen. Für den nächsten Urlaub bleibt das nicht mehr viel Platz. Man ist einfach flexibler mit einem Notebook, dazu ist der Stromverbrauch niedriger und wirklich mehr muss man auch nicht dafür zahlen.

Klar sind die kleinere Komponenten weniger leistungsfähig, als Hardware für den PC. Auch die Übertaktung durch eine optimierte Wasserkühlung ist nur schwer bei einem Laptop mit 17 Zoll Bildschirm umsetzbar. Eine Ausnahme ist hier das Asus ROG GX700VO, mit einer zusätzlichen Wasserkühlung und einer üblichen GTX 980.

Abgesehen von der maximalen Performance, sind Laptops ein guter Desktop-Ersatz. IPS-Technologie, meist hochwertiger Sound in 2.1 oder auch 4.1 Qualität.

 

 

Daher hier einige leistungsfähige 17 Zoll Notebooks als Desktop-Ersatz

HP ENVY 17-r110ng

17 Zoll Notebook als Desktop-PC Ersatz HP EnvyGenug Hardwareperformance wird mit dem HP Envy Notebook angeboten, was für Spiele und auch Videobearbeitung geeignet ist. Flacher IPS-Monitor, eine 4.1 Lautsprecheranlage und ein DVD-Brenner. So sind alle Bestandteile mit in diesem Notebook vorhanden, die wir auch bei einem Desktop-PC bekommen. Diese mobile Alternative zu einem großen Computer besteht aus Aluminium und wiegt nur 2,8 kg. Ein weiteres Features ist die Intel RealSense Cam, um u.a. Objekte einzuscannen, um 3D-Modelle zu erzeugen. Es gibt mit den vier Schnittstellen (USB 3.0) genug Möglichkeiten, andere Geräte mit dem Rechner zu verbinden. Der 17 Zoll hat die Möglichkeit auf bis 3,5 Ghz bei der Skylake-CPU zu beschleunigen und eine GTX-GPU mit 4 Gigabyte ist ebenfalls für dieses Notebook vorgesehen.

zum Anbieter*

HP OMEN 17-w009ng

17 Zoll Notebook als Desktop Ersatz HP Omen

OMEN by HP – ein 17 Zoll Notebook mit 4K-Auflösung beim Display. Der Desktop-Ersatz ist unter 3 Zentimeter flach und nur 2,75 Kilogramm schwer. Dieses OMEN 17-w009ng Laptop-Modell wird mit einer Gesamtspeicherkapazität (SSD+HDD) von 1128 GB ausgeliefert. Besonders für unterwegs kommt der leistungsstarke Lithium-Akku zugute, denn dieser kommt auf bis zu 15 Stunden ohne an die Steckdose zu müssen.
Zur Performance: Intel Core-i7 (bis 3,5 GHz), GTX 956M und 16 GB DDR4-Speicher. Bilder und Videos wirken auf dem Ultra-HD nochmals schärfer, als auf Monitoren mit FHD-Pixelverteilung. Mit einer 512 GB SSD-Festplatte ist auch ein Notebook dieser Serie zu haben.

zum Anbieter*

Lenovo Ideapad 700-17ISK

17 Zoll Notebook als Desktop-PC Ersatz Lenovo

Interessant ist bei diesem 17 Zoll Desktop-Ersatz, das Lenovo einen externen DVD-Brenner mit dem Notebook liefert. Dadurch ist es besonders flach (25 mm) und auch das Gewicht ist mit 2,7 kg durchaus handlich. Trotz der kompakten Bauweise ist der Rechner mit einem starken i7-6700HQ aus Intels 6-Core-Generation. Ein GTX 940M hat hier 2 GB VRAM und der DRR4-Arbeitspeichers des Ideapad 700-17ISK beherbergt 16 GB RAM.
Es gibt zwei 2,5 Watt Boxen, einen 1920×1080 Bildschirm und natürlich Windows 10. Durch das fehlende Laufwerk scheint dieser Laptop nicht die Beste alternative für einen großen Computer, dafür ist es aber ein sehr portabler Rechner.

zum Anbieter*

HP Pavilion 17-g148ng

17 Zoll Notebook als Desktop-PC Ersatz HP Pavilion

Es muss auch nicht immer unglaublich teuer sein und genau das bekommen wir bei dieser Desktop-Alternative. Es ersetzt keinen High-End Tower-PC, aber zum Arbeiten, Surfen und leichte Multimediaaufgaben reicht es völlig. Der Preis des HP Pavilion Notebooks wird aktuell mit unter 500 Euro angegebenn und für diese Summe ist es schwer einen kompletten Desktop-Computer zu erhalten. Was erhalten wir nun für unser Geld: Dieses 17 Zoll Modell hat einen Intel Pentium Quad-Core (bis 2,4 GHz), 8 GB DDR3L RAM und tatsächlich auch eine flotte SSD mit 256 GB an Speicherplatz. B&O Akustik, ein DL-Brenner und Win 10 sind auch im mobilen Rechner vorhanden. Auch sehr mobil: das Gewicht von knapp 2,8 kg und ca. 2,7 cm Höhe.

Acer Predator 17 G9-791-79HR

17 Zoll Notebook als Desktop-PC Ersatz Predator 17

Du magst Spiel, Spaß und ein top Design? Dann ist dieser Predator-Laptop mit einem 17 Zoll Ultra-HD Display genau das Richtige für dich.
Er bringt nicht nur ein scharfes IPS-Display und einen 4.1 Sound, sondern ist auch mit einem Blu-ray Brenner ausgestattet. Wenn das nicht mal eine gelungene Alternative zu einem Gaming-PC ist.
Mit dabei beim Desktop-Ersatz von Acer ist ein Intel Core i7-6700HQ, die GTX 980M und richtige viel Arbeitsspeicher mt 64 GB RAM. Auch riesig ist der Festplattenspeicher von 2512 GB. Entertainment und Leistung –  das sind die Schlagworte dieses Notebook für eine ordentliche Unterhaltung samt Subwoofer.

zum Anbieter*

Acer Aspire VN7-792G-74Q4

17 Zoll Notebook als Desktop-PC Ersatz Acer Aspire VN7

Ohne Steckdose in der Nähe, können wir trotzdem bis zu 7 Stunden mit diesem Aspire VN7 Notebook arbeiten. SuperMulti DVD-Brenner, 17 Zoll FHD-Monitor und gleich vier Lautsprecher sind mit an Bord bei diesem Desktop-Ersatz. Es ist 3,1 kg schwer und 2,5 cm flach, womit die Rechner-Alternative schnell von A nach B getragen werden kann. Verbaut ist eine SSHD (HDD mit SSD-Cache), i7-6700HQ, eine GeForce GTX 960M und 8 GB DDR4. Eine USB 3.1 Schnittstelle, zwei mal USB 3.0 und noch eine USB 2.0 Verbindung sind verfügbar. Sehenswert ist auch das Soft-Touch Design, welches wesentlich besser aussieht, als ein dicker Rechner mit Monitor und weiteren Utensilien.

zum Anbieter*

MEDION ERAZER X7843

17 Zoll Notebook als Desktop-PC ErsatzMEDION ERAZER X7843

An sich kommen wir auch ohne Laufwerk aus, da Software und Filme auch online verfügbar sind. Die meisten Desktop-PC sind aber mit einem optischen Laufwerk versehen, daher muss man bei diesem 17 Zoll Notebook den Punkt als Alternative zum herkömmlichen Computer wieder abziehen. Ansonsten ist dieser Medion Erazer X7843 ein starker Laptop, der auch zwei Lautsprecher mit zusätzlichem Subwoofer an Bord hat. Interessant ist der High-End Prozessor i7-9820HK aus der Core-Serie von Intel. Auch super sind die GTX 980 mit 8 GB und der 16 GB DDR4-Haupsspeicher. Zwei Mini-Display Videoausgänge, einmal HDMI-out und dazu noch vier Schnittstellen des USB 3.0 Standards.

Schreibe einen Kommentar