Acer Nitro 5 AN517-51-70U7 | i7-9750H mit 17 Zoll 144 Hz Display

974

Acer Nitro 5 AN517-51-70U7 Test

  • Prozessor: Intel Core i7-9750H (2,6 GHz / bis 4,5 GHz)
  • GPU: NVIDIA Geforce GTX 1650 (4 GB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 RAM
  • Festplatte: 512 GB SSD
  • Display: 43,9 cm (17.3’’), Full-HD (1920×1080)

 

jetzt bei Amazon*

Beim Acer Nitro 5 AN517-51-70U7 handelt es sich um einen preiswerten Gamer mit einem schnellen Intel Core-i7 9750H mit sechs CPU-Kernen sowie einer Leistung bis 4,5 GHz.
Neben der CPU hat das Notebook eine Geforce GTX 1650 Grafikkarte mit einem 4 GB GDDR5 Videospeicher.
Zudem befindet sich ein 8 GB RAM Arbeitsspeicher sowie eine 512 GB große M.2 SSD in diesem Gerät.
Inhalte zeigt der Acer-Laptop auf dem Full-HD Display an, Bildabläufe werden verzögerungsfrei bei 144 Hz wiedergegeben.

Optisch macht der mobile Rechner dank seines schwarz-roten Gehäusefärbung sowie der roten Tastaturbeleuchtung einiges her.

Als 17 Zoll Notebook ist das Nitro 5 verhältnismäßig leicht gebaut, denn dieses Modell wiegt 2,7 Kilogramm.
Mehr zum 17 Zoll Gaminglaptop in diesem kurzen Testbericht.


Kurzes Testvideo von „Matthew Moniz“

Leistung

Herzstück vom Acer Gamingnotebooks ist sein Intel Core-i7 der 9. Generation samt sechs Kernen. Der i7-9750H arbeitet in der Grundtaktfrequenz bei 2,6 GHz, des Weiteren schafft dieser Hexa-Core bis zu 4,5 GHz als Maximalwert. Weitere Leistungswerte der CPU sind der 12 MB Cache, außerdem kann der Prozessor 12 Threads zeitgleich verarbeiten.

Kombiniert wird diese Performance mit einer Geforce GTX 1650 Grafikkarte, die einen dedizierten GDDR5-Videospeicher in Höhe von 4 GB aufweist.
Die Leistung der GTX 1650 kann zwischen der 1050 Ti und einer GTX 1060 angesiedelt werden.
In hoher Qualität lassen sich damit Overwatch bei 93 FPS, Fortnite bei 68 FPS sowie Battlefield V bei 65 FPS spielen.
Moderne und anspruchsvollere Titel lassen sich eher bei mittleren Einstellungen komfortabel spielen.

Beim Arbeitsspeicher ist ein Modul mit 8 GB DDR4 RAM eingebaut, ein weiterer Steckplatz ist frei. Im Maximum kannst du diesen Hauptspeicher auf 32 GB RAM erweitern.

An Bord ist ein 512 GB SSD. Die PCIe M.2 SSD kommt mit einer Lesegeschwindigkeit von 1500 MB/s, die Schreibgeschwindigkeit beträgt 405 MB/s.

Bei der Kühlung kann es heißer werden, da sich Prozessor und GPU die gleiche Lüftung teilen.
Die Lautstärke der Lüftung hält sich im Vergleich mit anderen Gaminglaptops in Grenzen.

Für mehr Leistung kann man sich beispielsweise das Acer Predator Helios 300 PH317-53-79S0 anschauen. Dieses Modell verfügt über eine RTX 1070 Grafikkarte und 16 GB RAM, wodurch ihr eine bessere Spielperformance bekommt.
Nitro 5 AN517-51-70U7 17 Zoll Laptop Test

Ausstattung mit 144 Hz

Eine Besonderheit ist das 144 Hz Display des Acer Nitro 5 AN517-51-70U7 für eine ruckelfrei Wiedergabe von schnellen Aktionsequenzen.
Die Auflösung beträgt hier Full-HD in 1080p, durch die matte Oberfläche lassen sich Reflexionen vermeiden.

Bei der Wiedergabe gibt es nichts Besonderes. Der SRGB-Wert liegt bei 65% und die Helligkeit beträgt bis zu 268 nits. Für qualitativ anspruchsvoller Bild- und Videobearbeitung nicht unbedingt die beste Wahl, für Spiele reicht die Wiedergabequalität aber auf jeden Fall. Der Kontrast ist ansprechend und das Display wird hell genug.

Der Stereosound kommt von den beiden Lautsprechern an der Unterseite. Zwar kann einer lauter Klang erzeugt werden, aber er haut euch auch nicht direkt vom Stuhl. Lautsprecher bringen einen besseren Sound, wenn die Lautsprecher nicht unten angebracht sind, sondern direkt auf den Nutzer ausgerichtet sind.

Wir bekommen eine Tastatur samt Nummernblock und einer roten Hintergrundbeleuchtung.
Es füllt sich beim Tippen etwas weich an, der Druckpunkt ist aber gut.
jetzt bei Amazon*

Design

Im Vergleich zu seinem Vorgänger hat sich etwas an der Verarbeitung und der Optik getan. Zum einen wiegt das Notebook weniger und ist auch dünner geworden. Das gilt nicht nur für das 17 Zoll Modell, sondern auch die 15 Zoll Version dieser Baureihe.

Die Farbgebund erscheint sauberer durch das matte Schwarz und dem roten Scharniergelenk, um die Gamingattribute hervorzuheben.

Bei den Anschlüssen kommt man mit den gegebenen Verbindungen gut aus.
Es gibt einen HDMI-Port, einen Typ-C USB 3.1 Anschluss (Gen.1), zweimal USB 3.0 und einmal den USB 2.0 Standard. Mit an Bord sind ein SD-Kartenleser und der Audioanschluss.
Ins Internet kommst du über den Ethernet-Anschluss und dem 802.11 ac WLAN, zudem gibt es Bluetooth 5.0 als kabellose Verbindung.

Zum Austausch der Hardware muss die komplette Unterseite entfernt werden, Fächer zum schnellen Austausch sind nicht vorhanden.
Nitro 5 AN517-51-70U7 17 Zoll Laptop Test

Mobilität

Angenehm fällt mir das Gewicht des Nitro 5 AN517-51-70U7 auf. Für einen 17 Zoll Gaming-Laptop ist ein Gewicht von 2,7 Kg nicht besonders schwer und auch die Bauhöhe von 2,59 cm ist durchaus handlich.

Das 4 Zellen Li-Ion Akku hat ein Leistungsvermögen von 55 Wh und ist fest verbaut. Acer gibt für sein Nitro 5 AN517-51 zwar bis zu 7 Stunden in der Akkulaufzeit an, jedoch ist das die oberste Grenze. Unter normaler Verwendung kommen wir auf bis zu 5,5 Stunden, bis das gute Stück wieder an die Steckdose muss.
jetzt bei Amazon*

Details zum Acer Nitro 5 AN517-51-70U7

Leistung

  • Prozessor: Intel Core i7-9750H (2,6 GHz / bis 4,5 GHz)
  • Grafikkarte: NVIDIA Geforce GTX 1650 (4 GB)
  • Arbeitsspeicher: 8 GB DDR4 RAM
  • Festplatten: 512 GB SSD (PCIe)

Ausstattung

  • Display: 17 Zoll, Full-HD (1920×1080)
  • Sound: 2 Lautsprecher
  • Tastaturbeleuchtung

Anschlüsse

  • 3x USB 3.0
  • 1x Typ-C
  • HDMI
  • Kopfhörer/Mikrofon
  • RJ45 LAN
  • AC-WLAN
  • Bluetooth 5.0

Mobilität

  • Gewicht: ca. 2,7 Kg
  • Maße: 403,5 x 280 x 24,7 mm
  • Akku:  4 Zellen Li-Ion (bis 7 Stunden)

jetzt bei Amazon*

Acer Nitro 5 AN517-51-70U7

8.5

Leistung

8.8/10

Ausstattung

8.7/10

Design

8.6/10

Mobilität

8.0/10

Preis/Leistung

8.3/10

Pros

  • 144 Hz
  • recht leicht und kompakt
  • gutes Preis/Leistungsverhältnis